Die Deutschsprachige Debattierliga (DDL) ist der Zusammenschluss dezentral organisierter Debattierturniere im deutschsprachigen Raum zu einem gemeinsamen ganzjährigen Wettbewerb. Gewertet werden die Leistungen von Clubs, Rednern und Juroren.
Das Regelwerk der DDL findet sich hier, Kontaktaufnahme mit den Koordinatoren Leonardo Martinez und Sibylla Jenner ist jederzeit per E-Mail möglich.

Saison 2014/15

Die Saison 2014/15 wird am 01. August 2014 beginnen.

Die Themen
Die gesammelten Themen, Chefjuroren, Tabmaster, Top-of-the-Tabs und Gewinner der Saison sind hier zu finden.
Die Saison umfasste 14 Turniere, an denen 314 Redner aus 28 verschiedenen Clubs teilnahmen. Die Endstände der Clubs und Einzelredner waren wie folgt:



Die Turniere
Bielefelder Religions- und Glaubensdebatten in Bielefeld (BPS)
2.-3. August 2014
Chefjuroren: Patrick Ehmann (BDU), Stefan Kegel
Sieger: Matthias Hamann/Moritz Kirchner (Potsdam)
Bestes Team nach Vorrunden: Magdeburg - Nach uns die Sintflut (Felicita Höer, Stefan Torges)
Top of the Tab: Stefan Torges

Cup der Göttinger Sieben in Göttingen (BPS)
19.-21. September 2014
Chefjuroren: Michael Saliba (S), Clemens Lechner (J), Nicolas Friebe (GÖ)
Sieger: Jannis Lennartz (GÖ), Felix Lennartz (TÜ)
Bestes Team nach Vorrunden: Stuttgart Heartstealer
Top of the Tab: Konrad Gütschow

Gutenberg-Cup in Mainz (MZ) (OPD)
16. November 2014
Chefjuroren: Sascha Schenkenberger (MZ), Lennart Lokstein (TÜ)
Sieger: Matthias Morrkopf, Jonas Geisel, Philipp Schmidtke (MÜ)
Bestes Team nach Vorrunden: Todesmoors (Dresden)
Top of the Tab: Thore Wojke

Schwarzwaldcup in Freiburg (FR) (BP)

Nikolausturnier in Münster (MS) (BP)
6. November 2014
Chefjuroren: Christina Dexel (B), Philipp Schmidtke (MÜ), Daniil Pakhomenko
Sieger: Paul Huckfeld, Daniel Tameling (AA)
Bestes Team nach Vorrunden: Aachen Schneeflöckchen
Top of the Tab: Paul Huckfeld

Streitkulturcup in Tübingen (TÜ) (OPD)
18. Januar 2015
Chefjuroren: Sina Strupp (MZ), Nicolas Friebe (GÖ)
Sieger: Tobias Kube (MR), Sabrina Göpel (MR), Florian Umscheid (BM)
Bestes Team nach Vorrunden: Streitkultur Kevin
Top of the Tab: Florian Umscheid

Millennium-Cup in Leipzig (L) (BP)
30. März 2015
Chefjuroren: Rebecca Irvine, Nicolas Friebe (GÖ), Pascal Schäfer (L)
Sieger: Saskia Höfer (MZ), Alexander Labinsky (MZ)
Bestes Team nach Vorrunden: Wortgefechte Potsdam
Top of the Tab: Robert Pietsch

HeidelBÄM in Rederei Heidelberg (RH) (OPD)
18. April 2015
Chefjuroren: Willy Witthaut (MZ), Nikos Bosse (TÜ)
Sieger: Lennart Lokstein (TÜ), Konrad Gütschow (TÜ), Elisa Schwarz (TÜ)
Bestes Team nach Vorrunden: Streitkultur Athene Tübingen
Top of the Tab: Nicolas Eberle (MZ)

Offene Thüringer Meisterschaft in Jena (OTM) (OPD)
17. Mai 2015
Chefjuroren: Willy Witthaut (MZ)
Sieger: Nicolas Friebe (GÖ), Ruwen Fritsche (GÖ), Franziska Frese (GÖ)
Bestes Team nach Vorrunden: Göttingen
Top of the Tab: Johannes Häger

Brüder-Grimm-Cup in Marburg (MR) (OPD)
23./24. Mai 2015
Chefjuroren:
Sieger: Konrad Gütschow (TÜ), Lennart Lokstein (TÜ), Nikos Bosse (TÜ)
Bestes Team nach Vorrunden: Streitkultur Ikaros (TÜ)
Top of the Tab: Konrad Gütschow (TÜ)

Reedhoven-Cup in Bonn (BN) (OPD)
29. Juni 2015
Chefjuroren: Pegah Maham, Sascha Schenkenberger (MZ)

Sieger: Jannis Limperg (FB), Alexander Labinsky (MZ), Marcel Sauerbier (D)
Bestes Team nach Vorrunden: Frenkfolm bei Stonkfurg – Die alten Säcke hätten ruhig mal jurieren können (Mixed)
Top of the Tab: Willy Witthaut (MZ)

Elbe-Open in Magdeburg (MD) (BP)
5./6. Juli 2015
Chefjuroren: Philip Schröder (BDU), Felicia Höer (MD)
Sieger: Lara Kulpok (Potsdam), Frederik Aly (BDU)
Bestes Team nach Vorrunden: Voltaire ewig leben (Potsdam/BDU)
Top of the Tab: Fabian Bickel (Potsdam)

Trimagischer Neckarwiesencup in DCH Heidelberg (HD) (OPD)
11./12. Juni 2015
Chefjuroren: Andrea Gau, Wiebke Nadler, Marion Seiche
Sieger: Christian Strunck (MZ), Franziska Städter (DCH), Sarah Kempf (TÜ)
Bestes Team nach Vorrunden: Hermine, Prof. Mc Gonagall und der Muggel (HD/MZ/TÜ)
Top of the Tab: Sascha Schenkenberger (MZ)

Boddencup in Greifswald (GW) (BP
26./27. Juli 2015
Chefjuroren: Philip Schröder (BDU), Franziska Städter (DCH), Tobias Kube (MB)
Sieger: Adrian Gombert (BDU), Alexander Hans (SKB)
Bestes Team nach Vorrunden: Berlin Schönrederei
Top of the Tab: Adrian Gombert (BDU)


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen