Die Deutschsprachige Debattierliga (DDL) ist der Zusammenschluss dezentral organisierter Debattierturniere im deutschsprachigen Raum zu einem gemeinsamen ganzjährigen Wettbewerb. Gewertet werden die Leistungen von Clubs, Rednern und Juroren.
Das Regelwerk der DDL findet sich hier, Kontaktaufnahme mit den Koordinatoren Leonardo Martinez und Sibylla Jenner ist jederzeit per E-Mail möglich.

Donnerstag, 19. Juli 2018

Maultaschen und Debatten am selben Wochenende? Eine Gewinner-Kombi!

Der Debattierclub Hohenheim feierte dieses Jahr eine große Premiere: Nachdem er letztes Jahr bereits einen erfolgreicheren Trial Run mit einem kleineren Turnier über die Bühne gebracht hatte, lud er dieses Jahr zu seinem ersten DDL-Turnier ein!
Hierbei merkte man nicht nur aus Koordinatorensicht, sondern auch als Teilnehmer, dass die Organisation viel Liebe und Herzblut in dieses erste größere Turnier der jüngeren Clubgeschichte gesteckt hat. Wie um diesen Effekt zu würdigen fuhr Debattierdeutschland seine besten Geschütze auf. Das Turnier bestach durch 24 hoch kompetitive Teams. Wenn man sich nun also als Hamburgerin auf den Weg in den fernen Süden begibt, dann erwartet man dort zunächst einmal Berge, Landschaften die aussehen wie das Auenland und natürlich Maultaschen. Mit allem drei konnte der Debattierclub Hohenheim auffahren! In Hohenheim angekommen durften wir zunächst feststellen, dass wir dort hervorragend mit Frühstück und Obst versorgt wurden. Auch sonst war der Club etwas zu sehr an unserer Gesundheit interessiert, als mir lieb war. Hatte er doch im Interesse unserer körperlichen Fitness, die Vorrundenräume weit weg vom Frühstück gelegt, so dass wir uns tagsüber tatsächlich mehrfach bewegen mussten. Feine unterschiede zwischen Norden und Süden ließen sich beim Rollcall erahnen: Während wir im Norden vor allem versuchten, uns gegenseitig mit der Größe unsere Häfen zu beeindrucken. (Nein, Yachthäfen zählen nicht, Hannover!) - Scheinen im Süden andere Maßstäbe zu gelten, so zumindest erkläre ich mit den Teamnamen „Mannheim- Unser Schloss ist größer als eures.“
Für das Training unserer geistigen Fitness waren die wunderbaren Chefjuroren Jakobus, Marius und Marion zuständig. Sie versorgten uns von Samstag bis Sonntag mit spannenden Themen.
Auch sie schienen den Trend, Teilnehmer zunächst mit einer Wirtschaftsdebatte zu wecken, fortsetzen zu wollen. (DH würde ein Gesetz einführen, dass innerhalb eines Unternehmens der niedrigste gezahlte Stundenlohn mindestens 10% des höchsten (effektiv) gezahlten Stundenlohns betragen muss). Die zweite Runde lud zu einem Gedankenexperiment ein: “Wer kann sich am besten in das Mindset des orangenen Psychopathen hineinversetzen?”  (DH als EU würde jede feindliche handelspolitische Maßnahme der USA mit einer mindestens äquivalenten Maßnahme beantworten).

Vielleicht sollten wir uns als Szene mal damit auseinandersetzen, warum uns diese Aufgabe anscheinend leichter fällt als die Verteidigung von Menschenrechten. In der dritten Vorrunde bewiesen Debattierer ein weiteres Mal, dass sie ein systematisches Problem damit haben, freien Willen und Menschenwürde nach nur 15 Minuten Vorbereitungszeit angemessen zu verteidigen. (Ein Rechtsschaffenheitschip ist ein Computerchip, welcher ohne Risiko ins Gehirn eingepflanzt werden kann. Er induziert im Gehirn einen überwältigenden Drang dazu, den Strafrechtsgesetzen zu folgen. Dem Träger/der Trägerin ist es unmöglich, etwas zu tun, das gegen Strafgesetze verstößt. Der Chip ist nicht hackbar und funktioniert nur im Heimatland. Der Chip verhindert nicht, dass Menschen die Meinung entwickeln, dass bestimmte Gesetze schlecht seien und dass sie sich für deren Änderung oder Abschaffung einsetzen. DH präferiert eine Welt, in der jeder Mensch in einer gut funktionierenden rechtsstaatlichen Demokratie einen solchen Rechtschaffenheitschip im Kopf hätte, gegenüber dem Status Quo.)
Wenn wir in dieser Argumentation keine Fortschritte machen, werden wir im echten Leben wohl wenig Erfolg mit dem haben, was die vierte Vorrunde von uns verlangte: westliche Werte retten. (DH glaubt, die Regierungen westlicher Staaten sollten durch Social Engineering, Botnetze und ähnliche Strategien versuchen, die öffentliche Meinung in nicht-demokratischen Ländern zu beeinflussen.)
Über die Fragen, wie effektiv die westlichen Staaten darin seien würden, sich in ihren Bemühungen, die Welt zu retten zu verstecken, konnte in der Debatte ausgiebig gestritten werden.



Ein weiteres ausgiebiges Streitthema war für die Teilnehmer, ob wir uns wirklich Fussball ansehen müssen. Liebevoll wie sie sind, haben die Hohenheimer uns mit einer großen Leinwand versorgt. Die coolen Kids guckten sich das letzte Deutschlandspiel an, das Deutschland noch gewonnen hat - während der Rest von uns draußen über die richtigen Zutaten für Kartenspielen und Politik debattierten. Die Hohenheimer waren dabei nicht untätig sondern versorgten uns in Hülle und Fülle mit Maultaschen, die sie eigens vom Metzger geholt hatten. Während eure Koordinatoren sich früh zurückgezogen hat - berichtet noch von einem ausgiebigen Gelage.



Das Halbfinale bewies, dass selbst Themen, die einem bekannt vorkommen, immer noch viel unerschöpftes Potenzial haben (DH befürwortet die Norm, bei der Berufswahl Selbstentfaltung über gesellschaftlichen Nutzen zu stellen)

Im Finale konnten schließlich Sven und Konrad die Jury erfolgreich davon überzeugen, dass wir Indigene Völker lieber nicht integrieren sollten und gewannen somit das Turnier.
Herzlichen Glückwunsch!



Nun, die Tabelle wird mich irgendwann umbringen. Kaum etwas ändert sich an den Platzierungen! Der Tübinger Sieg macht den Abstand zur BDU größer. Diese sammelt selbst nicht so viele Punkte wie sonst, aber genug um Münster trotz der guten Leistung zu verhindern. Die Heidelberger Rivalität erreicht den Höhepunkt: Beide Clubs haben die gleichen Punkte (Die Tabelle zeigt aber den DC einen Platz höher -- Das ist ein Bug). Ma schaun was Bayreuth bringt!



Auch was Einzelredner angeht, kann Tübingen feiern. Sven erreicht den Top of the Tab, was ihn auch in der Tabelle nach vorne katapultiert. Konrad, Lennart und Jan verbessern auch ihre Plätze, Lennart bis zum Gleichstand mit Julius auf Platz 2. Diese Dominanz ist kaum aufzuhalten!




Kommentare :

  1. In Hohenheim gab es einen geteilten Top of the Tab. :)

    AntwortenLöschen
  2. 🎆Die Hacken GEEKS🎆

    Haben Sie sich jemals gefragt, ob es möglich ist, Dinge so zu hacken, wie es Hacker in den Filmen tun?

    Ja, es ist möglich !!! 😁😁😁

    "SOWEIT ES TECHNOLOGIE IST, KANN ES HACKEN"

    Hacking kann leicht durchgeführt werden, indem ein Computervirus oder Spyware (je nachdem, was der Hacker vorhat) in das Zielgerät eingesetzt wird

    Wir bei THE HACK GEKS bieten Ihnen den besten Hacking-Service, den es je gab

    Wir verstehen die Probleme von Betrügern im ganzen Internet und deshalb geben wir Ihnen einen soliden Beweis für unsere Dienstleistungen.

    Wir haben die Top-Hacker auf hackerone.com, die immer bereit sind, für Sie zu jeder Zeit, an jedem Ort, an jedem Gerät, jeder Organisation, Bundesbehörden, Universität oder Hochschule zu hacken.

    Wir können helfen:

    * Um zu hacken, klonen oder ein Telefon zu verfolgen?

    ZB: Klonen von Telefonen

    Ausspionieren von Kindern, Ehefrau oder Ehemann.

    Tracking von Benutzerstandort und Tagesablauf

    * Sniff, löschen oder ändern Sie eine Datei in einem Unternehmen, einer Organisation oder in einer Bundesbehörde?

    ZB: Notenwechsel in einer Universität.

    Änderung der Identität

    Löschen von Dateien wie Strafregister und Beweise.

    Änderung von Akten und Beweismitteln in Bundeseinrichtungen.

    Diebstahl von Dateien und Dokumenten von Unternehmen und Organisationen.

    * Um verlorenes BitCoin💰💰 abzurufen

    * Mining von BitCoin®

    * Um eine E-Mail oder ein Social Media-Konto zu hacken?

    * Um Geldmittel zu überweisen, ohne entdeckt worden zu sein?

    * Um Ihre Kredit-Score zu erhöhen? 🔝🔝

    * Um Kredit / Debitkarte zu hacken? 💳💳

    * Erhalten einer schwarzen Kredit- / Debitkarte

    All dies sind, was wir für Sie tun können.

    Wir sind diskret und werden unseren Service Ihnen gegenüber niemandem aussetzen.

    Kontakt:

    thehackgeeks@gmail.com

    Wir freuen uns darauf, für Sie zu hacken.

    AntwortenLöschen