Die Deutschsprachige Debattierliga (DDL) ist der Zusammenschluss dezentral organisierter Debattierturniere im deutschsprachigen Raum zu einem gemeinsamen ganzjährigen Wettbewerb. Gewertet werden die Leistungen von Clubs, Rednern und Juroren.
Das Regelwerk der DDL findet sich hier, Kontaktaufnahme mit den Koordinatoren Leonardo Martinez und Sibylla Jenner ist jederzeit per E-Mail möglich.

Samstag, 17. Dezember 2011

Austrian Open: Der Halbfinalbreak

In Graz ist nach fünf Vorrunden der Break ins Halbfinale verkündet worden:

1. Tübingen (Konrad Gütschow, Lennart Völler und Jonathan Spanos) mit 1.066 Punkten
1. AFA Wien (Roman Pable, Rupinder Rai und Jose Magnaye) ebenfalls mit 1.066 Punkten
3. AFA Wien (Can Ertugrul, Thomas Tödling und Nathaniel Heinritz) mit 1.022 Punkten
4. AFA Graz (Timotheus Hell, Paul Schliefsteiner und Hannes Pircher) mit 1.020 Punkten

Die Fraktionsfreien im Halbfinale sind Kay Michael Dankl (Top of the Tab), Jura Alexander Hölzel, Jakob Reiter, Mark Etzel, Stefan Holzweber und Philipp Deutsch.

Vorrundentab: hier

1 Kommentar :

  1. Streitkultur Kreios nebst Leopold

    http://img59.imageshack.us/img59/1743/imag0175ad.jpg

    AntwortenLöschen