Die Deutschsprachige Debattierliga (DDL) ist der Zusammenschluss dezentral organisierter Debattierturniere im deutschsprachigen Raum zu einem gemeinsamen ganzjährigen Wettbewerb. Gewertet werden die Leistungen von Clubs, Rednern und Juroren.
Das Regelwerk der DDL findet sich hier, Kontaktaufnahme mit den Koordinatoren Leonardo Martinez und Sibylla Jenner ist jederzeit per E-Mail möglich.

Donnerstag, 25. November 2010

München vorn, Mainz knapp dahinter

Nach einem dritten Platz beim Auftakt in Mainz übernimmt München mit dem Sieg in Heidelberg auch die Führung in der Freien Debattierliga. Knapp dahinter folgt der zweimalige Turnierzweite Mainz, Berlin ist dann schon ein Stück zurück. Man darf gespannt sein, ob München auch im entfernten Münster vertreten sein wird, oder ob Berlin oder Mainz ihren geographischen Vorteil zu einem erneuten Führungswechsel nutzen können. Bei den Rednern übernimmt Wladi Iachtchenko, ebenfalls München, die Führung. Besonders aussagekräftig ist diese Tabelle allerdings noch nicht, die übrigen Redner in den Top Five haben bislang nämlich nur ein Resultat eingebracht.





Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen