Die Deutschsprachige Debattierliga (DDL) ist der Zusammenschluss dezentral organisierter Debattierturniere im deutschsprachigen Raum zu einem gemeinsamen ganzjährigen Wettbewerb. Gewertet werden die Leistungen von Clubs, Rednern und Juroren.
Das Regelwerk der DDL findet sich hier, Kontaktaufnahme mit den Koordinatoren Leonardo Martinez und Sibylla Jenner ist jederzeit per E-Mail möglich.

Samstag, 2. Juli 2011

Zwischenstand aus Magdeburg

Nach drei Vorrunden ein paar Ergebnisse vom Elbe Open:

9 Punkte: -
8 Punkte: Berlin (Kirova und Mendelsohn)
7 Punkte: -
6 Punkte: München (Graebsch und Windhager), Mainz (Pakhomenko und Witthaut), zwei weitere Berliner Teams (Schroeter und Umscheid, Schwuchow und Zeuschner).

Und die BDU twittert die vier Themen des heutigen Tages:
1.VR: Früh aufstehen ist keine Tugend
2.VR: Newcomer-Quote im Radio
3.VR: Nur noch eine Kirche
4.VR: Freies Geleit für Gaddafi

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen