Die Deutschsprachige Debattierliga (DDL) ist der Zusammenschluss dezentral organisierter Debattierturniere im deutschsprachigen Raum zu einem gemeinsamen ganzjährigen Wettbewerb. Gewertet werden die Leistungen von Clubs, Rednern und Juroren.
Das Regelwerk der DDL findet sich hier, Kontaktaufnahme mit den Koordinatoren Leonardo Martinez und Sibylla Jenner ist jederzeit per E-Mail möglich.

Donnerstag, 11. Oktober 2012

Noch eine Woche, dann heißt es wieder 3,2,1 ... Mainz!

Wertes, interessiertes Fachpublikum,

eine Woche noch bis zum Saisonauftakt in Mainz mit der fünften Auflage des Gutenberg-Cups. Am Stizzel, wie man auf Neudeutsch sagen würde, sind, ohne besondere Reihenfolge:  Marburg, Aachen, Tübingen, Unna, Heidelberg, Karlsruhe, Mainz, Mannheim, ein Dresden-Leipzig Mixed-Team, Iserlohn und Dortmund.

Die Rednerbänke sind zum Bersten gefüllt, bei den Juroren ist aber noch Platz. Alle, die gerne noch jurieren möchten, schicken eine schnelle Email an: dcjogu(at)web.de. Vorab gibt es hier auch schon den Zeitplan:

Samstag, 20.10.
10.00 Start
10.30 Erste Vorrunde
13.00 Mittagessen
14.00 Zweite Vorrunde
16.00 Kuchenbuffet
17.00 Dritte Vorrunde
19.00 Abendessen und anschließend Party

Sonntag, 21.10.
10.00 Halbfinale
11.30 Mittagessen
12.30 Finale
  
Weitere Turnier-Highlights in der FDL-Sneak-Preview: 
- Pubquiz während des Turniers, organisiert von Thore! Allerdings nicht im Pub, sondern im Hörsaal. 
- Die Chef-Orga verspricht "eine geile Samstagabend Party" 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen