Die Deutschsprachige Debattierliga (DDL) ist der Zusammenschluss dezentral organisierter Debattierturniere im deutschsprachigen Raum zu einem gemeinsamen ganzjährigen Wettbewerb. Gewertet werden die Leistungen von Clubs, Rednern und Juroren.
Das Regelwerk der DDL findet sich hier, Kontaktaufnahme mit den Koordinatoren Leonardo Martinez und Sibylla Jenner ist jederzeit per E-Mail möglich.

Sonntag, 1. April 2012

Stand der Liga nach Freiburg

31 Clubs waren bislang am Start, 22 haben Punkte eingefahren:



Das ist die aktuelle Spitze der nun 210 Einzelredner:



Nachtrag zur Erläuterung: Der Grund für die Punktehalbierung in Freiburg liegt in Artikel 2.4 des FDL-Regelwerks: "Ein FDL-Turnier geht voll in die Wertung ein, wenn es die Zahl von 24 startenden Rednern nicht unterschreitet, andernfalls geht es mit halber Gewichtung in die Wertung ein."

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen