Die Deutschsprachige Debattierliga (DDL) ist der Zusammenschluss dezentral organisierter Debattierturniere im deutschsprachigen Raum zu einem gemeinsamen ganzjährigen Wettbewerb. Gewertet werden die Leistungen von Clubs, Rednern und Juroren.
Das Regelwerk der DDL findet sich hier, Kontaktaufnahme mit den Koordinatoren Leonardo Martinez und Sibylla Jenner ist jederzeit per E-Mail möglich.

Mittwoch, 25. Juli 2012

Der Endstand der Saison 2011/12

Wie berichtet ist nach Greifswald die 2. Saison der FDL komplett. Hier also das letzte Update mit dem detaillierten Endstand.

40 Clubs und 311 Einzelredner waren auf den zehn Turnieren am Start. Am fleißigsten waren dabei die Marburger, die tatsächlich nur ein einziges Turnier ausgelassen haben. Tobias Kube (Marburg) und Alexander Hans (Berlin) führen diese Statistik bei den Einzelrednern an.



Kleiner Vergleich zur letzten Saison: ein Turnier weniger, 15 Redner weniger, zwei Clubs mehr. Sechs Clubs waren beide Male in den Top-10. Bei den Einzelrednern haben das vier geschafft. Vorsicht: Die absoluten Einzelredner-Punktzahlen sind nicht vergleichbar, weil in der letzten Saison mehr Resultate in die Wertung gingen.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen