Die Deutschsprachige Debattierliga (DDL) ist der Zusammenschluss dezentral organisierter Debattierturniere im deutschsprachigen Raum zu einem gemeinsamen ganzjährigen Wettbewerb. Gewertet werden die Leistungen von Clubs, Rednern und Juroren.
Das Regelwerk der DDL findet sich hier, Kontaktaufnahme mit den Koordinatoren Leonardo Martinez und Sibylla Jenner ist jederzeit per E-Mail möglich.

Montag, 23. Juli 2012

So knapp war das

In einem der beiden Greifswalder Halbfinals begegneten sich zwei Berliner Teams, Tübingen und Marburg. Wäre der Finalbreak aus diesem Halbfinale umgekehrt verlaufen (Marburg statt Tübingen weiter und das eine anstelle des anderen BDU-Teams), hätte Mainz die FDL gewonnen und Marburg wäre anstelle von Tübingen Dritter geworden.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen